A A A | zmień kontrast | Mapa strony | Sprache: pl en de | rss ico-rss | ico-bip
logo-sroda-wlkp
Du bist hier:

Dominowo

 

63-012 Dominowo

Centralnastr. 7

Tel. (0-61) 285-92-13; Fax (061) 285-91-08

www.dominowo.pl

E-Mail: dominowo@bazagmin.pl

 

 

Fläche    79, 3 km2

Einwohnerzahl   2.911

 

Die Gemeinde Dominowo ist typisch landwirtschaftlich geprägt. Im Gegensatz zu anderen Gemeinden des Landkreises gibt es wenig Wald. Auβer Landwirtschaft entwickeln sich in der Gemeinde kleine handwerkliche Dienstleistungsbetriebe und Handelsunternehmen. Die vorteilhafte Verbindungslage verdankt Dominowo der Eisenbahnlinie Posen – Warschau, der Schnellstrasse – E30, die den westlichen Grenzübergang in Świecko (Deutschland) mit dem östlichen  Grenzübergang in Terespol (Weißrussland) verbindet und der Autobahn A2, die  durch die Gemeinde  verläuft. Im Dorf Giecz befinden sich die Burgruinen der ersten Fürsten Polens - der Piasten - aus dem 11. Jhdt. und das Archäologische Museum in Grodziszczko.  



baner300x250