A A A | zmień kontrast | Mapa strony | Sprache: pl en de | rss ico-rss | ico-bip
logo-sroda-wlkp
Du bist hier:

Nowe Miasto Nad Wartą

 

63-040 Nowe Miasto nad Wartą

Poznańskastr. 14

Tel. (0-61) 287-40-06, Fax (0-61) 287-40-14

www.gmina-nowe-miasto.pl

e-mail: urzad@gmina-nowe-miasto.pl

 

 

Fläche: 119,5 km

Einwohnerzahl: 9.193

 

Die Gemeinde ist landwirtschaftlich geprägt. Nowe Miasto an der Warthe wurde bereits 1283 urkundlich erwähnt. Die Stadtrechte verlor es 1934. Die Landschaft ist  von der Natur geprägt, besonders das im östlichen Teil der Gemeinde gelegene Naturschutzgebiet „Dębno”, das als Teil des Żerkowsko- Czeszewski Nationalpark gilt.

Das größte Unternehmen der Gemeinde ist „Phytopharm Klęka S.A.“ – der Hersteller von über 300 pflanzlichen Medikamenten, Lieferant der Pharmaindustrie und Kosmetikbranche. Die Gemeinde verfügt über eine gute Infrastruktur. Eines der interessantesten Baudenkmäler des Ortes ist die dreischiffige gotische Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit aus dem 15. Jahrhundert. In Dębno befindet sich die gotische Kirche der Heiligen Maria Himmelfahrt, die 1444 bis 1447 erbaut wurde. Daneben steht eine im klassizistischen Stil 1829  geschaffene Kapelle. Das Dorf Klęka war einmal in Besitz eines Deutschen: Hermann Kennemann, der hier in den 70-er Jahren des 19. Jh. ein prachtvolles Schloss errichten ließ.



baner300x250